Referat

Das Schwulenreferat der Philipps-Universität Marburg ist ein autonomes Referat des AStA und bildet die Interessenvertretung der homo-, bi- und transsexuellen Männer* der Uni Marburg. Die Aufgaben des Autonomen Schwulenreferates konzentrieren sich auf die Wahrnehmung sozialer, politischer und kultureller Interessen der schwulen* Studierenden.
Wir sind ebenfalls Ansprechpartner bei allen Fragen und Problemen rund um das schwule* Leben – beispielsweise bei Beratungsbedarf im Rahmen des Coming-Out oder Diskriminierungsfällen im universitären Umfeld.
In unserer Mediathek sammeln wir Bücher, DVDs, Infomaterialien und Zeitschriften mit homosexuellem oder queerem Bezug. Aktuell verfügen wir über etwa 900 Bücher, 190 DVDs und unzählige Zeitschriften, die allen Studierenden der Uni Marburg zur Ausleihe zur Verfügung stehen.

Mit regelmäßigen Terminen und Aktionen versuchen wir über das gesamte Semester Euch ein Forum zum gegenseitigen Erfahrungsaustausch, zum Kennenlernen neuer Leute zu bieten oder einfach mal den heteronormativen Alltag hinter Euch zu lassen. Dabei besteht selbstverständlich auch die Möglichkeit, Euch selbst einzubringen und hochschulpolitisch aktiv zu werden.